Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "Geschichten die das Leben schreiben" werden angezeigt.

DIY - Fairy Garden

Feen Garten
Hallo meine Lieben, Mutti hat wieder gebastelt. So oft habe ich wunderschöne kleine Gärten auf Pinterest und YouTube gesehen und habe mich dann dazu entschieden einen eigenen zu basteln.

Angefangen habe ich mit einem Karton, in dem eine Kerze mit Schmuck drin war, da die Pappe sehr stabil ist und die Größe am ehesten dem entsprach, was ich gesucht habe. Dort habe ich eine Öffnung für ein Fenster und eine Tür hinein geschnitten.


Da ich den Karton ohne Deckel verwendet habe, musste ich die offene Seite noch verschließen. Dies habe ich mit einem Stück Wellpappe gemacht. Danach habe ich das ganze Häuschen mit einer Grundierung bestrichen.

Danach habe ich das Häuschen mit brauner Acrylfarbe bemalt und es mit getrocknetem Moos beklebt.

Das Moos habe ich aus solchen Mischpackungen mit Dekoration und einer Tüte Deko-Moos, das ich mir dafür geholt habe.

Das Häuschen habe ich dann auf dem Dekoschalenrand platziert. Darunter ist ein Teil künstlicher Rasen. Für den Boden habe ich braune…

DIY - CD Mosaik

Mosaik Schale aus CDs
Hallo ihr Lieben, nachdem nun alle Berichte von Nicoles Bloggertreffen geschrieben sind, möchte ich euch wieder etwas mehr in unsere Welt eintauchen lassen. In letzter Zeit bin ich wahnsinnig begeistert von DIY und sowas. Ein paar Dinge habe ich auch bereits hergestellt und diese möchte ich euch zeigen und erklären wie ich es gemacht habe. Heute möchte ich euch meine erste Mosaik Schale mit CDs zeigen.

Zuerst braucht ihr ein paar alte CDs. Diese werden dann in Mosaik-Stücke geschnitten. Hier muss man allerdings auf ein paar Dinge achten. Zum einen sollte die Schere sehr scharf sein, um ein leichtes Schneiden zu ermöglichen und dann muss man auf die CDs gucken. Es gibt viele CDs, die beim schneiden etwas zersplittern oder so die holografische Seite komplett ab platzt. Am effektivsten waren Werbe-CDs, die ein aufgedrucktes Label haben. Bitte passt ein wenig auf eure Finger auf. Das Schneiden ist nicht so einfach und irgendwann tun die Finger ganz schön weh. Mein D…

Terror – Ihr Urteil

Das Erste zeigt Terror – Ihr Urteil von Ferdinand von Schirach  Hallo meine Lieben,
Heldentat oder Verbrechen? Schuldig oder unschuldig? Diese Fragen stellt uns das Gedankenexperiment von Ferdinand von Schirach, in dem ein um ein erschreckend aktuelles Thema geht: Terror. Am 17.10.2016 können wir alle an diesem Experiment teilnehmen, denn auf dem Ersten wird es ausgestrahlt und wir werden ein Teil davon. Diese schwere Kost durfte ich mir im Vorfeld ansehen.
In dem Gerichtsdrama steht das Gericht vor einer sehr schweren Entscheidung. Durfte der Kampfpilot Lars Koch eine Lufthansa-Maschine abschießen, um zu verhindern, dass ein Terrorist das Flugzeug auf die vollbesetzte Allianz Arena stürzen lässt? In dem Flugzeug befanden sich 164 Menschen, die alle durch diesen Absturz zu Tode kamen. Deswegen wird er wegen 164-fachen Mordes angeklagt. In dem Fußballstadion dagegen saßen allerdings 70.000 Menschen. Da es aber keinen Befehl gab und er ich eigenmächtig über geltendes Recht hinwegsetz…

Kandiskind

Niemand muss ein Opfer sein
 Hallo meine Lieben, heute habe ich etwas, für meinen Blog, völlig neues für euch. Normalerweise teste oder rezensiere ich nämlich keine Bücher, da mir zum lesen einfach viel zu oft die Zeit und Konzentration fehlt. Als ich allerdings den Aufruf in einer Facebookgruppe sah, dass Tester für das Buch "Kandiskind" gesucht werden, musste ich einfach eine Ausnahme machen. Der Grund: In dem Buch geht um Anastasia (das ist ein Pseudonym), die über ihre Vergewaltigung spricht und erzählt wie sie aus Trauma wieder rausgefunden hat.

 Ein Thema, das mich sehr berührt und auch wenn das Buch kein Ratgeber ist, so habe ich mir erhofft den ein oder anderen Tipp zu bekommen, um kein Opfer mehr zu sein.
Über das BuchEin Opfer offenbart sich: Vergewaltigt - und nun? Misshandelt, gedemütigt und ohnmächtig vor Wut: Eine Vergewaltigung zählt zu den schlimmsten Albträumen einer Frau.
 Anastasia hat diesen Albtraum mehr als nur einmal erleben müssen und beschreibt in…

#BodyShaming

Ein persönlicher Beitrag zum Thema Body Shaming Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch was persönliches von mir erzählen. Fakt ist, dass ich den Blog gerne etwas persönlicher gestalten aber Fakt ist auch, dass es mir schwer fällt. Nicht, weil ich ein Problem damit hätte über mein Leben als Mama oder mit Borderline zu schreiben, sondern vielmehr, weil ich ein Problem damit habe mich zu zeigen. Body Shaming ist bei mir ein großes Thema.
Das hat viele verschiedene Gründe. Zum einen liegt es daran, dass ich vor meinen Schwangerschaften schlanke 63 Kilo bei 1,73m Körpergröße gewogen habe. Noch ca 5-8 Kilo wollte ich los werden und dann hätte ich mich wohl gefühlt. In den Schwangerschaften bin ich mega aufgegangen. Zwischendurch waren dann wieder 10 Kilo runter und bei der nächsten Schwangerschaft wieder drauf. Nun sind meine Mäuse 2 und 3,5 Jahre alt und ich habe noch immer nichts davon verloren. Es ist ein ständiges auf und ab der Kilos und deswegen schäme ich mich für meinen Körper.
Das…

Experiment 'Blond' mit Garnier Olia

Farbexperiment mit Olia
Hallo meine Lieben, nachdem ich die letzten Male keine guten Ergebnisse bekommen habe, habe ich eigentlich vom Haarefärben Zuhause die Finger gelassen. Die Farben wurden fleckig, zu dunkel, rötlich statt lila oder hielten einfach nicht, was sie versprachen. Ob es nun an meinen Haaren liegt, oder an etwas anderem kann ich nicht sagen. Jedenfalls bin ich dann dazu übergegangen mir die Haare nur noch mit Beratung und beim Friseur färben zu lassen, auch wenn es dadurch eher sehr selten wurde. Als Produkttester und Blogger ist es aber dann besonders spannend sich ein wenig auszuprobieren und auch neues zu wagen und deswegen habe ich mich bei der Ausschreibung zum Test der Garnier Olia Superblonds Pure beworben. Dazu sollte ich vielleicht erwähnen, dass ich noch nie Blond war. Ich habe höchstens mal meine Haare vorblondiert, um dann einen schön kräftigen Farbton in rot oder lila zu bekommen.

Dies war dann nun auch mein Plan B, als ich die Zusage bekam. Auch deswegen…