9. Februar 2016

caramba Imprägnier-spray

Imprägnier-Spray von Caramba


Hallo meine Lieben,
und wieder ein Bericht von Nicoles Bloggertreffen gibt es für euch. Diesmal war der Sponsor Caramba. Ich habe ein Imprägnier-Spray bekommen. Mein erster Gedanke dazu war, dass ich das gebraucht hätte, als ich meinen Roller noch hatte.


Das Imprägnier-Spray macht Textilien langfristig wasser- und schmutzabweisend. Geeignet ist es unter anderem für Arbeitshosen, Markisen, Sonnenschirme, Fensterbeschattungen, Zelte, Rucksäcke oder Bootsabdeckungen. Neben der wasser- und schmutzabweisenden Wirkung verhindert es außerdem die Bildung von Stockflecken und erleichtert die Reinigung. Es beeinträchtigt weder Aussehen, Griff noch Atmungsaktivität des Gewebes und ist aus natürlichen und synthetischen Stoffen anwendbar.


Zur Anwendung muss man das gewünschte Textil zuerst gründlich reinigen und trocknen. Dann kann man das Spray aus 20 cm Entfernung gleichmäßig aufsprühen bis ein sichtbarer Schutzfilm entsteht, der aber nicht zu feucht sein sollte. Man lässt das Spray dann erstmal 2 Minuten einwirken und besprüht dann das Material ein zweites mal. Nach dem zweiten Sprühvorgang muss die Textilie komplett durchtrocknen. Erst danach kann man testen ob der Schutzfilm ausreicht, indem man etwas Wasser darauf träufelt. Wenn das Wasser als Tropfen auf dem Gewebe steht, ist die Imprägnierung vollständig. Das Spray sollte man nach der Anwendung auf den Kopf drehen und das Ventil leer sprühen, damit der Sprühkopf nicht verklebt.
Während der Verwendung sollte man auf einen gut belüfteten Bereich achten.

Wenn der Winter dann doch noch kommen sollte, sind wir also zumindest vor der Nässe gut geschützt.

Preis: ab. 4,99€ / 300ml



Vielen Dank an Nicole und Caramba für das Produkt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare, die Werbung enthalten, werden gelöscht! Bitte bleibt so fair und nutzt meinen Blog nicht als Werbeplattform.

DANKE