23. April 2014

R.O.C.S Whitening Zahnpasta

Hallo meine Lieben,

wie ein paar von euch vielleicht noch wissen, war ich Ende letzten Jahres auf einer richtig tollen Bloggerparty eingeladen bei der liebe Biene.
Leider bin ich durch den Umzug und der Schwangerschaft und dem ganzen Stress drum herum noch gar nicht dazu gekommen euch davon zu berichten.
Ursprünglich war es als Parfüm-Party angedacht, da die liebe Biene diese für das Parfüm von Taylor Swift gewonnen hat.
Dann wollten aber so viele richtig tolle Sponsoren mitmachen und aus dem ganzen wurde eine richtig tolle, lustige und spannende Bloggerparty.
Hier hat die liebe Donnacolonia ein tolles Video von der Party hochgeladen, sodass ihr zumindest einen kleinen Eindruck bekommen könnt.
Ich durfte viele tolle Leute dort kennenlernen und viele neue Produkte testen.
Jetzt wo es bei uns endlich wieder ruhiger ist, kann ich euch die Sachen endlich vorstellen.




Heute möchte ich mit der Sensation Whitening Zahncreme von R.O.C.S. anfangen.
Zu der Zahncreme gab es auch eine passende Zahnbürste dazu, sodass man quasi sofort hätte testen können.



Bei der Zahnbürste ist mir sofort die sehr gerade Form und der recht große Kopf aufgefallen. Das ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig aber vollkommen ok.
Näher möchte ich euch aber die Zahncreme vorstellen, da sie der "Star" hier war.






Angaben des Herstellers:

Das wissenschaftliche Labor WDS stellt die einzigartige Zahnpasta R.O.C.S. Die sensationelle Aufhellung vor, die ermöglicht es, effektiv mit den oberflächlichen Verfärbungen umzugehen, gibt dem Zahnschmelz die Gesundheit und den Glanz zurück, verhindert die Bildung von Zahnbelag und Pigmentierung

Die einzigartige Formel der Zahncreme basiert auf der neuesten Multi-Stufen-Reinigungssystem, das spezielle Reinigungs- und Polierperlen enthält. Aufgrund der besonderen Struktur entfernen die Granula in der Anfangsphase des Zähneputzens schnell und sicher den weichen Zahnbelag.

Während des Zähneputzens zerfallen die Granulat in kleinere kugelförmige Partikel, die in der Endphase für das Polieren des Zahnschmelzes sorgen und ihm eine glänzende Weiße verleihen.

Die qualitative Entfernung des gefärbten Belages wird mit der Handlung von proteolytischen Fermenten der Pflanzenherkunft gewährleistet.
  • Gibt die natürliche Weiße zurück
  • Schenkt wunderbaren Glanz
  • Schützt gegen die Bildung von Plaque und Zahnstein
  • Bietet den komplexen Schutz der Zähne und des Zahnfleisches



Effektiver Schutz gegen die wichtigsten Zahnerkrankungen * (Karies, Gingivitis, Parodontitis, usw.) und die Stärkung der Zahnschmelzstruktur * bietet der patentierte Komplex MINERALIN ®: natürliches Enzym Bromelain, Xylit, Calciumglycerophosphat, Magnesiumchlorid.

Es enthält keine Fluoride, Natriumlaurylsulfat, Parabene, Triclosan und Chlorhexidin.

*Bestätigt durch Labor-und klinische Forschungen
Die Zahncremeformel ist durch Patente geschützt

Inhaltsstoffe: Sorbitol, Silica, Glycerin, Aqua, Xylitol,Cocamidopropyl Betaine, Flavor, Xanthan gum, Calcium Glycerophosphate, Bromelain, Magnesium Chloride, Sodium Saccharine, Sodium Benzoate, o-cymen-5-ol, Titanum Dioxide

Preis: ca. 6,50 € / 60 ml




Zum Test

Die Zahncreme ist gelblich mit gut sichtbaren weißen Reinigungsperlen und die fallen nicht nur optisch sofort auf. Im ersten Moment fühlt es sich sehr ungewohnt an und es ist fast etwas als wäre Sand mit in der Zahncreme. Das Gefühl lässt aber während des Zähneputzens immer mehr nach.
Der Geschmack ist auch etwas herber als ich es kenne aber beide Eindrücke werden mit jedem Benutzen besser und mit der Zeit ist man so an diese Reinigungsperlen gewöhnt, dass man sie schon richtig vermisst, wenn man wieder andere Zahncreme benutzt.
Das liegt daran dass man den Effekt der Perlen richtig toll spüren kann.
Die Perlen entfernen sehr gründlich den Zahnbelag und polieren die Zähne wirklich richtig schön glatt.
Das Gefühl und die Frische der Zahncreme hält auch recht lange an.

Tja ob die Zähne so viel weißer geworden sind, ist schwer zu beurteilen. Ich habe leider keine Skala an der man das hätte ablesen können aber ich hatte nach der Zeit schon das Gefühl, dass meine Zähne etwas weißer geworden sind. Belegen kann ich dies aber leider nicht.





Fazit

Am überzeugensten finde ich die Reinigungsperlen und die vermisst man mit der Zeit auch. Dadurch dass sie mit der Zeit auch kleiner werden und die Zähne quasi nachpolieren, hat man lange ein richtig sauberes Gefühl auf den Zähnen. Ich empfand es ähnlich wie nach einer professionellen Zahnreinigung.
Die Zahncreme hat bei uns auch recht lange gehalten, obwohl sowohl mein Schatz, als auch ich sie regelmäßig verwendet haben, denn man braucht auch nicht unbedingt viel davon.
Der Preis ist nicht ohne aber man kann es sich durchaus auch mal gönnen, denn das Ergebnis ist überzeugend. Die Ergiebigkeit, das Mundgefühl und auch der aufhellende Effekt können es durchaus wert sein.







1 Kommentar:

  1. ich mag die total gerne :) hab se ne zeitlang benutzt und war begeistert :) lg calista

    AntwortenLöschen

Kommentare, die Werbung enthalten, werden gelöscht! Bitte bleibt so fair und nutzt meinen Blog nicht als Werbeplattform.

DANKE